Oasen-Tag

Trauer ist ein Gefühl, so denken wir und empfinden wir. Doch tatsächlich erleben wir einen Verlust vorwiegend körperlich. Es liegt also nahe, in Zeiten der Trauer dem Körper etwas Gutes zu tun. Oasen-Tage wollen genau dies anbieten, in ganz unterschiedlichen Oasen “zelten“: Erfahrungen und Erlebnisse, die gut tun an Leib und Seele, wie eine Oase gut tut nach einer langen, entbehrungsreichen Wanderung in der Wüste unserer Trauer.

Nach gelungenen Oasentagen wollen wir im September einkehren in einer Werkstatt-Oase und uns mit Flachs und Bienenwachs kreativ beschäftigen.

Etwas schaffen, etwas tun, etwas schönes gestalten, es geht nicht ums „Können“, sondern ums Tun

durch das Tun abschalten, zu sich kommen, weiterkommen

Mal weg vom Reden, hin zum Tun

Samstag 24.09.2022
von 10.00 bis 17.00 Uhr
am Petersberg bei Erdweg

Seminargebühr 7,50 € zzgl. Materialkosten
Verpflegung inkl. Mittagessen und Kaffee und Kuchen: 21 €

Leitung:
Walter Hechenberger, Pastoralreferent
Marian Wiesner, Künstler

Anmeldung beim Dachauer Forum unter 08131-99688-0, oder
per mail info(at)Dachauer-Forum.de oder ab Herbst 2022 direkt hier.