Erste Orientierung in meiner Trauer

Wohin kann ich mich wenden?

Was ist das Richtige für mich?

Bin ich noch normal?

Brauche ich Hilfe oder schaffe ich das alleine?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, spielt es keine Rolle, ob der Ehemann, die Ehefrau, Vater, Mutter, ein Kind, ein Geschwister gestorben ist, ob es sich um einen Verlust nach einer langen Krankheit, einem Unfall, einem plötzlichen Tod, durch Suizid oder andere Umstände handelt.

In der ersten Zeit nach einem schweren Verlust hilft es trauernden Menschen, kann es Ihnen helfen, eine “erste Orientierung” zu bekommen. Sie können sich Unterstützung holen und sich neu sortieren.

Dazu dient die Begegnung am

Donnerstag, 28. November 2019
von 18.00 bis 20.30 Uhr

Wo?
Am Petersberg, KLVHS, Erdweg
Unteres Haus im Speisesaal

Leitung: Josef Maier, Pfarrer, und Walter Hechenberger, Pastoralreferent

Gebühr:
14 € inkl. Abendessen

Anmeldung beim Dachauer Forum unter 08131-99688-0, oder
per mail info(at)Dachauer-Forum.de oder direkt hier.

Sollte Ihnen die Zeit bis zum 29. September zu lang erscheinen und Sie bereits früher Hilfe suchen und benötigen: hier können Sie uns erreichen